Region St. Gallen

Appenzeller Agentur schluckt Rheintaler Agentur

Uhr | Aktualisiert

"Jäger & Gejagte" geht in "Webstobe" auf. Die schweizweit tätige Agentur übernimmt sämtliche Geschäfte und Kunden des Ostschweizer Dienstleisters.

v.l.. Michael Jäger, Gründer "Jäger & Gejagte", mit Paddy Gloor, Inhaber und Geschäftsführer von Webstobe. (Quelle: Webstobe)
v.l.. Michael Jäger, Gründer "Jäger & Gejagte", mit Paddy Gloor, Inhaber und Geschäftsführer von Webstobe. (Quelle: Webstobe)

Die Appenzeller Agentur Webstobe hat die Geschäfte und Kunden von Jäger & Gejagte übernommen, wie Webstobe mitteilt. Mit der Übernahme der Rheintaler Agentur Jäger & Gejagte gewinne Webstobe vor allem Kunden aus St. Gallen und seinen Nachbarkantonen sowie aus Liechtenstein.

"Mit neu 16 Mitarbeitenden wird Webstobe zu einem der grösseren Anbieter in der Ostschweizer Internetszene und kann die ganze Wertschöpfungskette im Online-Kommunikationsmix überzeugend abdecken", lässt sich Inhaber und Geschäftsleiter Paddy Gloor in der Mitteilung zitieren.

Typo 3 und Shopware

Das bestehende Webstobe-Team werde übernommen. Webstobe ist laut eigenen Angaben für Unternehmen aus der ganzen Deutschschweiz tätig. Die Agentur sei seit über zwei Jahren offizieller Google-Partner und spezialisiert auf das Content-Management-System Typo 3 und das E-Commerce-Tool Shopware.

Webcode
9091

Kommentare

« Mehr