Achter Standort

Cloud Connect von Interxion kommt nach Zürich

Uhr

Interxion hat seinen Dienst Cloud Connect in Zürich lanciert. Der Dienst ermöglicht einen direkten Zugriff auf Cloud-Provider. Schweizer Kunden können aktuell Microsoft Azure und AWS nutzen.

Das Rechenzentrum von Interxion in Zürich. (Quelle: Interxion)
Das Rechenzentrum von Interxion in Zürich. (Quelle: Interxion)

Rechenzentrumsbetreiber Interxion hat Cloud Connect in der Schweiz lanciert. Zürich ist der achte Standort, an dem das Unternehmen den Dienst anbietet, wie Interxion mitteilt.

Mit Cloud Connect könnten Kunden das öffentliche Internet umgehen. Sie "erhalten einen privaten Zugang zum Cloud-Provider ihrer Wahl", schreibt das Unternehmen. Momentan können sich Schweizer Kunden über Expressroute direkt mit Microsoft Azure und mit Direct Connect zur AWS-Cloud verbinden.

Interxion verspricht seinen Kunden mehr Sicherheit, Kosteneinsparungen und eine höhere Performance. Kunden können Cloud Connect über das Interxion-Portal beziehen.

Weitere Informationen zum Dienst stellt Interxion auf seiner Website und in einem Video bereit.

Webcode
DPF8_10549

Kommentare

« Mehr