Angebote für Firmengründer

Sage und Startups.ch erneuern Partnerschaft

Uhr

Der Hersteller von KMU-Software Sage und das Portal für Onlinefirmengründungen Startups.ch arbeiten Hand in Hand. Das soll auch so bleiben. Von der Partnerschaft sollen Schweizer Jungunternehmen profitieren.

Die Softwarefirma Sage und Startups.ch werden weiterhin zusammenspannen. Die beiden Unternehmen sind bereits seit sechs Jahren Partner, wie Sage in einer Mitteilung schreibt. Die Zusammenarbeit soll nun um drei weitere Jahre verlängert werden.

Von der Zusammenarbeit der Unternehmen sollen Schweizer Jungunternehmen profitieren. Diese erhielten bei der Onlinegründung ihres Unternehmens auf der Website von Startups.ch einen Rabatt auf die Gründungskosten.

Sage bietet ausserdem ein neues Angebot für den Geschäftseinstieg an, wie es in der Mitteilung heisst. Jungunternehmer könnten bei der Firmengründung auf Startups.ch ab sofort eine Cloud-Variante von Sage Start wählen. Damit sollen Gründer für 30 Franken pro Monat mit der Finanzbuchhaltung starten können.

Tags
Webcode
DPF8_16478

Kommentare

« Mehr