Azure Stack

Microsoft und HPE eröffnen Showroom

Uhr
von Coen Kaat

In einem gemeinsamen Innovationscenter bieten Microsoft und Hewlett Packard Enterprise künftig gemeinsam Workshops an. Diese sollen Kunden helfen, Azure-Stack-Lösungen einzurichten.

Microsoft und Hewlett Packard Enterprise haben ein gemeinsames Innovationscenter eröffnet. Im Center wollen sie unter anderem Workshops anbieten, wie HPE mitteilt. Diese sollen Kunden dabei helfen, Azure-Stack-Lösungen einzurichten.

Das Innovationscenter steht in Seattle. Gemäss Mitteilung prüfen die Unternehmen derzeit die Möglichkeit, ein weiteres Center in Europa zu eröffnen. Die Ankündigung erfolgte an der HPE Discover 2016 in London. Der Event dauert noch bis 1. Dezember 2016.

HPE und Microsoft hatten vor einem Jahr bekannt gegeben, in Sachen Cloud stärker zusammenzuarbeiten. Zuerst verknüpften sie ihre Portfolios. Anschliessend rückten sie auch in der Cloud näher zusammen.

Webcode
DPF8_17432

Kommentare

« Mehr