Power-over-Ethernet

Netgear zeigt neue Switches

Uhr

Netgear hat zwei Netzwerk-Switches vorgestellt. Das Unternehmen verspricht mit den neuen Produkten mehr Flexibilität bei der Stromversorgung von Netzwerkgeräten.

Prosafe Easy Mount 8-Port Gigabit Ethernet PoE+ web-managed Switch, GS408EPP (Quelle: Netgear)
Prosafe Easy Mount 8-Port Gigabit Ethernet PoE+ web-managed Switch, GS408EPP (Quelle: Netgear)

Der Netzwerkspezialist Netgear hat an der CES in Las Vegas zwei Web-managed-Switches der Prosafe-Serie präsentiert. Sie stechen durch ein neues Montagesystem namens "Virtually Anywhere" hervor, wie Netgear mitteilt.

Mit dem Montagesystem sollen Netzwerkmanager passgenau kontrollieren können, wie und wo die Power-over-Ethernet-Ports und Kabel eingesetzt sind. Das Montagesystem erlaubt gemäss Mitteilung eine vertikale, horizontale, flache oder auch senkrechte Platzierung.

Stromversorgung via Ethernet

Die Switches ermöglichen es, Power-over-Ethernet-Geräte einzusetzen. Dies sind netzwerkfähige Geräte, wie etwa ein Internettelefon oder ein WLAN-Zugangspunkt, die ihre Energie über das Netzwerkkabel beziehen. Stromversorgungskabel werden dadurch überflüssig.

Die beiden Produkte benennt Netgear als Click Switch GSS108EPP und Easy-Mount Switch GS408EPP. Der Click Switch kostet 179.90 Franken, der Easy Mount-Switch 289.90 Franken.

Webcode
DPF8_20425

Kommentare

« Mehr