HDR10 und 4K/60Hz

NECs neuer LCD-Laserprojektor

Uhr

NEC hat einen neuen Projektor auf den Markt gebracht. Er kombiniert LCD-Technologie mit einer Laserlichtquelle.

(Source: NEC)
(Source: NEC)

NEC hat den Projektor PA803UL veröffentlicht. Er soll sich vor allem für Anwender in Unternehmen und Bildungseinrichtungen eignen. Das Gerät kombiniert LCD-Technologie mit einer Laserlichtquelle, die laut Hersteller für den langfristigen Betrieb konzipiert ist. Zum Launch ist der Projektor im Kombipaket mit dem Objektiv NP41ZL erhältlich.

Der Projektor hat eine Lichtleistung von 8000 ANSI-Lumen und wiegt 18 Kilogramm. Er unterstützt 4k/60Hz, HDR10, eine Farbraumkonvertierung von REC2020 zu REC709 und Lens-Shift-, Fokus- und Zoom-Funktionen. Mit Cat-6-Kabeln soll das Gerät Inhalte über eine Distanz von bis zu 100 Metern auf den Projektor übertragen. Über den HDBaseT-Ausgang lassen sich mehrere Projektoren miteinander verbinden und über eine Quelle bespielen.

Der UVP des Projektors liegt in der Schweiz bei 18'390 Franken.

Webcode
DPF8_51450

Kommentare

« Mehr