Stühlerücken bei Bechtle Steffen

Stephan Pajarola wird Leiter der SIES

Uhr

Steffen Informatik Enterprise Solutions hat einen neuen Geschäftsführer. Stephan Pajarola übernimmt das Amt von Thomas Seiz, der weiterhin beim IT-Unternehmen arbeiten wird.

Stephan Pajarola steigt auf (Source: Bechtle)
Stephan Pajarola steigt auf (Source: Bechtle)

Stephan Pajarola übernimmt per 1. Oktober die Geschäftsleitung von Steffen Informatik Enterprise Solutions (SIES). Pajarola ersetzt Thomas Seiz, der dem IT-Dienstleister im Bereich Kundenbetreuung erhalten bleiben wird, wie das Unternehmen der Redaktion auf Anfrage mitteilt.

Pajarola sei seit dem 1. Januar 2017 bei SIES und habe bislang als stellvertretender Geschäftsleiter gewirkt, heisst es in der Mitteilung weiter. Nun rücke er eine Position nach oben. Seit Sommer 2016 gehört Steffen Informatik dem deutschen Systemhaus Bechtle. Im Geschäftsbericht zum vergangenen Jahr bewertete Bechtle Steffen Informatik mit 25,3 Millionen Euro.

Webcode
DPF8_58262

Kommentare

« Mehr