Wechsel

Heil und Erni verlassen Microsoft

Uhr

Jon Erni und Ragnar Heil verabschieden sich bei Microsoft. Heil wechselt zu Metalogix. Erni macht sich selbständig.

Ragnar Heil, neu bei Metalogix. (Source: Metalogix)
Ragnar Heil, neu bei Metalogix. (Source: Metalogix)

Ragnar Heil hat von Microsoft zu dessen Partnerunternehmen Metalogix gewechselt. Als Alliance Manager wird er auf EMEA-Ebene für die Partnerschaft mit Microsoft verantwortlich sein, wie Metalogix mitteilt. Damit sei er weiterhin in der neuen Microsoft One Commercial Partner Organisation tätig.

Metalogix hat die Stelle neu geschaffen und speziell auf Heil ausgerichtet. Somit sollte er seine Erfahrungen, die er in über zehn Jahren bei Microsoft gesammelt hat, voll einbringen können. Davor war er gemäss seinem Linkedin-Profil Managing Director und Besitzer der Firma Ticope, einer IT-Firma, die mittlerweile nicht mehr existiert.

Microsoft verlassen hat laut der "Südostschweiz" auch Jon Erni. Erni hatte 2012 als Leiter des Grosskundengeschäfts bei Microsoft Schweiz angeheuert. Anfang 2017 hatte er das Amt des Leiters Public Sector übernommen. Nun mache er sich selbständig, stehe Microsoft Schweiz aber noch bis Ende März 2018 für Spezialprojekte zur Verfügung. Sein Amt übernehme interimistisch Simone Frömming.

Webcode
DPF8_63842

Kommentare

« Mehr