Martin Lorenz übernimmt als CEO

Neue Chefs für Competec und Brack.ch

Uhr

Markus Mahler gibt sein Amt als CEO von Alltron und Brack auf und wechselt in den Verwaltungsrat. Auch Konzern-CEO Roland Brack zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. An seine Stelle tritt CFO Martin Lorenz als CEO der Holding. Marc Isler übernimmt als CEO von Brack.ch. Die Rolle des CEOs von Alltron bleibt vakant.

Martin Lorenz wird CEO der Competec-Gruppe. (Source: zVg)
Martin Lorenz wird CEO der Competec-Gruppe. (Source: zVg)

Martin Lorenz, CFO der Competec-Gruppe, übernimmt per Anfang April das Amt als CEO der Unternehmensgruppe. Er folgt auf den Inhaber und Konzern-CEO Roland Brack, der weiterhin als Präsident des Verwaltungsrats fungiert, wie die Unternehmensgruppe mitteilt. "Es macht mich stolz, einen ausgewiesen Experten und langjährigen Weggefährten in diese Verantwortung berufen zu dürfen", schreibt Brack in der Mitteilung

Auch bei Brack.ch und Alltron gibt es einen Führungswechsel: Markus Mahler, CEO von Brack.ch und Alltron, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und wechselt gemäss Mitteilung in den Verwaltungsrat. Mahlers Entscheid stand schon lange fest, wie es weiter heisst. "Letzten Sommer teilte ich Roland Brack und Martin Lorenz mit, dass ich mich mittelfristig persönlich verändern möchte", lässt sich Mahler in der Mitteilung zitieren.

Markus Mahler gibt seine Mandate als CEO von Alltron und Brack auf. (Source: zVg)

Mahler werde den Übergang bis Ende Juni begleiten. Seine weiteren Pläne seien offen. Es sei ihm wichtig gewesen, die Nachfolge unbeeinflusst regeln zu können und sich auch nicht gleich ins nächste Engagement zu stürzen, heisst es in der Mitteilung.

Marc Isler wird CEO von Brack.ch - Alltron sucht noch einen Chef

Marc Isler übernimmt als CEO von Brack.ch. Der bisherige Marketingleiter der Competec-Gruppe werde zudem als Bereichsleiter B2C die neu zusammengesetzten Geschäftseinheiten im Endkundengeschäft verantworten. Isler wird sein bisheriges Team interimistisch führen, bis eine neue Person für die Marketingleitung gefunden ist.

Marc Isler übernimmt als CEO von Brack. (Source: zVg)

Die Rolle des CEO von Alltron sowie des Bereichsleiters B2B bleibt laut Mitteilung vakant. Ursprünglich war Walter Briccos für die Rolle vorgesehen, wie Unternehmenssprecher Daniel Rei auf Anfrage sagt. Briccos hat das Unternehmen jedoch nach vier Monaten wieder verlassen.

Reorganisation im Gange

Mit dem Führungswechsel trete eine im November angestossene Reorganisation in Kraft. Damals hatte Competec beschlossen, eine neue Unternehmensstruktur zu schaffen und sich in den B2B- und B2C-Märkten neu aufzustellen. "Uns war klar, dass die Organisation für die Zukunft weitere Veränderungen braucht", ergänzt Mahler. Der angestossene Veränderungsprozess werde nun in den Teams umgesetzt.

Die Unternehmensgruppe werde sich stärker in einzelne Geschäftseinheiten organisieren, heisst es in der Mitteilung. "Die enorme Komplexität des Geschäfts und das starke Wachstum des Unternehmens sind nicht nur Gründe dafür, dass das Unternehmen agiler aufgestellt werden soll, sie machen die Firma auch so einzigartig", kommentiert Mahler. Der scheidende CEO zeigt sich überzeugt, dass die Unternehmensgruppe für die Zukunft gerüstet ist.

Webcode
DPF8_85149

Kommentare

« Mehr