Neues Geschäftsleitungsmitglied

Atos Schweiz holt Andreas Cantoni

Uhr

Andreas Cantoni arbeitet neu für Atos Schweiz. Das Unternehmen machte ihn zum Mitglied der Geschäftsleitung. Canoni übernimmt die Leitung der Division Big Data & Cyber Security.

(Source: Maksim Kabakou / Fotolia.com)
(Source: Maksim Kabakou / Fotolia.com)

Atos Schweiz hat Andreas Cantoni zum Mitglied der Geschäftsleitung und zum Leiter der Division Big Data & Cyber Security ernannt. Er tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Günter Koinegg an. Dieser wird sich nun laut Medienmitteilung auf seine Verantwortung für die Region Central Eastern Europe konzentrieren, zu der auch die Schweiz gehört.

Andreas Cantoni, neues Mitglied der Geschäftsleitung von Atos Schweiz und Head of Big Data & Security (Quelle: Atos Schweiz)

Cantoni war zuletzt Marketing & Sales Director bei der Schweizer Niederlassung des Technologiekonzerns Thales. Er hielt dort 14 Jahre lang verschiedene Positionen im Management und Consulting. Als Business und Financial Consultant sammelte er ausserdem Erfahrungen bei dem Versicherungsunternehmen Swiss Life.

Der neue Mann hat einen BA-Abschluss in Militärwissenschaften der ETH Zürich. Er ist zudem Absolvent des Trium Global Executive MBA-Programms und hat damit einen MBA der drei Universitäten NYU Stern School of Business, London School of Economics and Political Science sowie der HEC School of Management in Paris.

Webcode
DPF8_104387

Kommentare

« Mehr