Event von CH Open

Das sind die Nominierten für die Dinacon Awards 2018

Uhr | Aktualisiert

CH Open verleiht in diesem Jahr zum zweiten Mal die Dinacon Awards. 16 Projekte kämpfen um den Sieg.

(Source: peshkova / Fotolia.com)
(Source: peshkova / Fotolia.com)

Am 19. Oktober werden in der Welle7 in Bern zum zweiten Mal die Dinacon Awards stattfinden. Der Organisator CH Open vergibt die Preise im Rahmen der Konferenz für digitale Nachhaltigkeit.

Folgende 16 Eingaben kämpfen um den Sieg:

  • André Golliez for Opendata.ch: Der Mitgründer von opendata.ch brachte die Open-Data-Bewegung in die Schweiz.

  • Collabora Online and Collabora Ofce: Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten in der Cloud.

  • Delta Chat: Chatten wie in Whatsapp, aber ohne Telefonnummer und zentrale Server.

  • Free Upgrade for a digitally Sustainable School: Eine auf Debian Linux basierte Lösung für PCs in Schulen.

  • Home Assistant: Open-Source-Heimautomationslösung.

  • JSXC - The Open Chat: Chatlösung, die auf offenen Standards basiert.

  • Metafresh: Open-Source-System für das Enterprise Resource Planning.

  • Lagoon: Software, die Code in Docker-Images paketieren, deployen und monitoren kann.

  • LXDHub: Management-System im Stil von Dockerhub für Linux-Container.

  • Opendata.ch Transport API: Schnittstelle, die Fahrpläne der SBB integriert.

  • Openki - The Platform for Open Education: Onlineplattform für einen hürdenfreien Zugang zu Bildung.

  • Open-Insurance: Projekt von Baloise, das Kollaborationen in der Insuretech-Szene fördern will.

  • Public Domain Project: Musik- und Film-Archiv, das Kulturgut digitalisiert und gemeinfrei zugänglich macht.

  • Spypi: Hardware-Box, die Methoden von Hackern und Risiken der Technik aufzeigen soll.

  • Starfrosch #hot111: Bot, der nach gemeinfreier Musik für Film- und Kulturprojekte sucht.

  • Sustainability Chain: Blockchain, die sich den United Nations' Sustainable Development Goals verschrieben hat.

Die Jury des Awards besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Corsin Camichel, ICT-Sicherheitsbeauftragter, Rapperswil-Jona

  • Hellmuth Broda, Onesource Enterprise Professional Services Leader Europe von Perkinelmer

  • Matthias Günter, Vorstandsmitglied von CH Open

  • Robert Ribnitz, Wilhelmtux

  • Brigitte Hulliger, Co-Founder von Break the Box und Vorstandsmitglied von We Shape Tech Bern

  • Nicolas Christener, CEO von Adfinis Sygroup

  • Nico Schottelius, Hacker und CEO der Ungleich GmbH

  • Simon Wächter, FSFE Country Coordinator Switzerland

  • Felix Kronlage, Unix- und Open-Source-Geek, Managing Director von Bytemine

  • Reto Gantenbein, Hacker und Mitinhaber von Inofix

  • Michael Stolz, Software Engineer bei Six

  • Marianne Fraefel, Dozentin am E-Government-Institut der Berner Fachhochschule

Webcode
DPF8_105271

Kommentare

« Mehr