Neues Add-on

Bexio integriert über 1000 Web-Apps

Uhr

Bexio hat seine Software mit weiteren Onlineanwendungen verknüpft. Sie sollen helfen, Geschäftsprozesse über mehrere Apps hinweg zu automatisieren.

(Source: coramax / Fotolia.com)
(Source: coramax / Fotolia.com)

Kunden von Bexio können die Software nun mit über 1000 Web-Apps verknüpfen. Das neue Add-on "Zapier" könne Geschäftsprozesse über Apps hinweg automatisieren, heisst es in einer Mitteilung. Zapier verbinde Bexio unter anderem mit E-Mail-Tools, Onlineshops, CRM-Lösungen, Zeiterfassungen oder Online-Dateiverwaltungen.

Ausser Schnittstellen zu Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Banken, Treuhändern und Steuerverwaltungen biete Bexio nun auch Schnittstellen zu Webanwendungen. Das Start-up aus Rapperswil-Jona hat rund 15'000 Kunden und mehr als 80 Mitarbeiter.

Webcode
DPF8_115375

Kommentare

« Mehr