HPE schwächelt, Nutanix holt auf

Hyperconverged-Markt boomt

Uhr

Das Geschäft mit integrierten Appliances zieht weiter an. Insbesondere hyperkonvergente Systeme kurbeln die Umsatzzahlen an. Im Kampf um Marktanteile konzentrieren sich die Hersteller vor allem auf Grosskunden.

(Source: buchachon / Fotolia.com)
(Source: buchachon / Fotolia.com)

Der EMEA-Markt für integrierte Appliances ist im dritten Quartal 2018 um rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen, wie IDC mitteilt. Der Marktwert sei derweil auf 873 Millionen US-Dollar gestiegen. Insbesondere hyperkonvergente Infrastrukturen (HCI) hätten das Geschäft angekurbelt: Der HCI-Markt sei in der EMEA-Region um 70,9 Prozent auf einen Wert von 348 Millionen Dollar gewachsen.

Der Umsatz entfiel gemäss IDC zu 78 Prozent auf westeuropäische Märkte. Den grössten Anteil hätten Grossbritannien, Frankreich, Deutschland und nordische Länder ausgemacht.

Die Einnahmen mit Cloud-IT überstiegen im 3. Quartal 2018 erstmals On-premise-Einnahmen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Dell EMC baut Führung aus, Nutanix setzt zur Aufholjagd an

Der westeuropäische HCI-Markt werde von wenigen Anbietern dominiert, schreibt IDC. Die Marktführer hätten sich auf 500 der grössten Unternehmen fokussiert und auf diese Weise deutlich mehr umgesetzt als ihre Konkurrenten. In IDCs Liste der Top-5 der Storage-Anbieter kam Bewegung ins Spiel.

  1. Dell EMC baute seinen Vorsprung weiter aus. Der Hersteller steigerte seinen Umsatz mit Storage-Systemen im Jahresvergleich um fast 33 Prozent.

  2. An zweiter Stelle rangiert das Zweiergespann aus Cisco und NetApp. Die beiden Hersteller setzten allerdings 5 Prozent weniger um als noch im Vorjahr.

  3. HPE schwächelte unter den Top-Playern im Speichermarkt am meisten: Das Storage-Geschäft von HPE schrumpfte im Jahresvergleich um fast 15 Prozent.

  4. Nur noch knapp hinter HPE folgt Oracle. Der Soft- und Hardwarehersteller steigerte seinen Umsatz mit Storage um 24,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

  5. Nutanix bleibt auf dem fünften Platz, holt aber deutlich auf: Der kalifornische HCI-Anbieter verzeichnete unter den Top-Herstellern das grösste Wachstum. Nutanix steigerte seinen Umsatz mit Storage-Produkten gemäss IDC um 62,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Webcode
DPF8_121609

Kommentare

« Mehr