Expansion

UPC erschliesst Sion und Nyon

Uhr

UPC bietet seine Produkte nun auch in Sion und Nyon an. Der Provider hat so weitere 18'000 Haushalte erschlossen.

(Source: eyetronic / Fotolia.com)
(Source: eyetronic / Fotolia.com)

UPC hat Sion und Nyon erschlossen, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Seit dem 28. Januar hätten rund 18'000 Haushalte in den beiden Gemeinden Zugang zu den Produkten von UPC über die bestehenden, lokalen Glasfasernetze.

Aktuell versorgt UPC damit laut eigenen Angaben knapp 80 Prozent der Schweizer Haushalte. Bisher habe man rund 200'000 Haushalte ausserhalb des eigenen UPC-Netzes angeschlossen, darunter Lausanne, Solothurn, Schaffhausen und Zug.

Erst kürzlich hat UPC die Geschwindigkeit seines Festnetz-Internets erhöht. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_123490

Kommentare

« Mehr