ICT Education & Training Award 2019

ICT-Berufsbildung Schweiz sucht die besten ICT-Ausbildungsbetriebe

Uhr

Wer ist der beste ICT-Ausbildungsbetrieb? Und wer der beste Berufsbildner oder die beste Berufsbildnerin? Diese Fragen wird der ICT Education & Training Award schon bald beantworten.

Quelle: ict-berufsbildung.ch
Quelle: ict-berufsbildung.ch

ICT-Berufsbildung Schweiz führt auch dieses Jahr den ICT Education & Training Award durch. Der Verband zeichnet mit dem Preis das Engagement von Grossunternehmen, KMU und Verwaltungen in der Ausbildung von ICT-Lernenden in der Schweiz aus.

Gesucht sind innovative Ausbildungsmodelle und Fördermassnahmen für die Ausbildung von ICT-Lernenden oder die Weiterbildung von ICT-Mitarbeitern. Neu ist laut Mitteilung die Kategorie "Bester ICT-Berufsbildner/in". Lernende oder Mitarbeiter können ihre Berufsbildner für den Award vorschlagen.

Lehrbetriebe, Firmen und Verwaltungen, die sich für die Aus- und Weiterbildung im Berufsfeld der ICT engagieren oder Informatik- oder Mediamatiklernende ausbilden, können sich nun bewerben.

Eine Jury wird die Bewerbungen bewerten, anhand Kriterien wie Umfang, Innovationsgrad, Zielorientierung und Kreativität. ICT-Berufsbildung Schweiz kürt die Gewinner am 5. September in Olten. Der Verband vergibt den Award bereits zum siebten Mal. Die Anmeldefrist ist der 30. April 2019.

Wer die Gewinner der letztjährigen Ausgabe waren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Webcode
DPF8_125570

Kommentare

« Mehr