Cloud-Dienstleister

One Step Beyond eröffnet Büro in Zürich

Uhr

Der französischsprachige IT-Dienstleister One Step Beyond, der auf Consulting und Cloud Integration spezialisiert ist, nutzt den Bedarf an Expertise vor Ort und eröffnet ein Büro in Zürich.

(Source: Jirsak / iStock.com)
(Source: Jirsak / iStock.com)

One Step Beyond wächst schnell. Das im Oktober 2017 mit einer Handvoll Mitarbeitern gegründete Unternehmen verfügt heute über 40 Spezialisten, von denen zwei Drittel Mitarbeiter sind. Mit Beratungs- und Supportleistungen für Cloud-Umgebungen von Microsoft und Amazon hat sich das Unternehmen auf die richtige Nische konzentriert. "Schweizer Unternehmen sind beim Thema Cloud gereift", sagt Anees Qureshi, Gründer und CEO von One Step Beyond (OSB). Laut dem Manager suchen viele Unternehmen kompetente Beratung für ihre Strategie und Roadmap-Cloud sowie langfristige Unterstützung bei der Implementierung und Migration ihrer Anwendungen. "Die Nachfrage ist besonders stark bei Cloud Security und Microsoft-Umgebungen", ergänzt der CEO. "Immer mehr Unternehmen wollen auch die Vorteile von Cloud-Tools für ihre Big Data- und KI-Initiativen nutzen."

 

Neues Büro in Zürich

Obwohl sich OSB zunächst auf das grosse KMU-Segment in der Westschweiz konzentrierte, hat es auch einige Kunden in Übersee und es hat beschlossen, ein Büro in Zürich zu eröffnen. "Die deutschsprachige Schweiz birgt ein enormes Potenzial. Wir werden nicht in der Lage sein, langfristig effizient aus der Westschweiz zu liefern. Wir müssen vor Ort präsent sein", sagt Anees Qureshi. Der Anbieter hat damit begonnen, Spezialisten aus der Region zu rekrutieren. "Das ist unser Hauptantliegen: Talente mit Cloud-Expertise und einer Denkweise zu finden, die zur Kultur unseres Unternehmens passen", sagt der Manager.

Webcode
DPF8_127418

Kommentare

« Mehr