Moxis in der Schweiz

Swisscom partnert mit Xitrust für elektronische Signaturen

Uhr | Aktualisiert

Xitrust und Swisscom haben sich zusammengeschlossen, um den All-in Signing Service von Swisscom in Xitrusts Moxis zu integrieren. Damit wollen die beiden Unternehmen die Verwendung von elektronischen Signaturen sowohl in der Schweiz wie auch in der EU bedeutend vereinfachen.

(Source: Alexander Klaus / pixelio.de)
(Source: Alexander Klaus / pixelio.de)

Swisscom hat mit Xitrust Secure Technologies gepartnert. Der österreichische Spezialist für elektronische Signatur-Lösungen kann nun Moxis - eine elektronische Unterschriftenmappe - auch in der Schweiz anbieten, wie Xitrust mitteilt. Das Unternehmen habe Kunden mit Niederlassungen in der Schweiz.

"Unser Ziel war es, die Situation für unseren Kundenstamm zu vereinfachen", sagt Andreas Koller, CEO von Xitrust Deutschland. Möglich werde das durch den All-in Signing Service (AIS) der Swisscom, den Moxis integriert hat. Mit dem AIS-Dienst von Swisscom und seinen Partner-Produkten werde die Verwendung von elektronischen Signaturen sowohl in der EU wie auch in der Schweiz vereinfacht.

Lesen Sie hier mehr zum AIS-Dienst von Swisscom.

Webcode
DPF8_132248

Kommentare

« Mehr