Innovationspreise

Das sind SAPs Lieblinge im öffentlichen Sektor

Uhr

SAP hat Kunden für Projekte im öffentlichen Sektor ausgezeichnet. Zwei Preise gingen nach Zürich, einer in die Alpen.

(Source: Nicolas Tissot/unsplash.com)
(Source: Nicolas Tissot/unsplash.com)

SAP hat Kunden aus dem öffentlichen Sektor für innovative Lösungen auf Basis von SAP-Plattformen und -Technologien ausgezeichnet. Das deutsche Software-Unternehmen verlieh die Preise im Kursaal Bern an:

  • Organisation und Informatik (OIZ) der Stadt Zürich für die Digitalisierung auf der Basis von SAP S/4Hana

  • den Kanton Wallis für die Digitalisierung der Steuerverwaltung mit SAP Tax and Revenue Management

  • die ETH Zürich für ein neues finanzielles Steuerungsmodell auf Basis der Business Suite SAP S/4Hana

Ab dem Jahr 2025 wird SAP keine Mainstream-Maintenance und Unterstützung für seine bisherigen ERP-Lösungen mehr anbieten. Oracle, DB2 und MS SQL Server werden dann nicht länger betreut. Stattdessen steht Support dann nur noch für die neuste Datenbankgeneration S/4 Hana zur Verfügung. Alles über die Migration erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_144827

Kommentare

« Mehr