Nachfolge für Achim Freyer

Patrick Roettger übernimmt bei Dell EMC

Uhr

Dell EMC hat Patrick Roettger zum neuen General Manager Commercial ernannt. Er folgt auf Achim Freyer, der das Unternehmen Ende März verliess.

Patrick Roettger wird neuer General Manager Commercial bei Dell EMC. (Source: zVg)
Patrick Roettger wird neuer General Manager Commercial bei Dell EMC. (Source: zVg)

Patrick Roettger wird neuer General Manager Commercial bei Dell EMC. Wie das Unternehmen mitteilt, tritt Roettger am 2. September die Nachfolge von Achim Freyer an. Dieser hatte das Unternehmen Ende März auf eigene Initiative verlassen, wie er gegenüber "IT-Markt" sagte. Lesen Sie hier mehr dazu.

Roettger wird das Schweiz-Geschäft von Dell EMC gemeinsam mit Frank Thonüs verantworten. Roettger soll das Commercial-Business leiten, während Thonüs der Enterprise-Sparte vorsteht.

Vom selbständigen Programmierer zum Lenovo-Chef

Roettger war zuletzt als Country Manager von Lenovo Schweiz tätig. Per Ende Oktober gab er das Amt auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen auf, wie Sie hier nachlesen können. Vor seiner Zeit bei Lenovo war Roettger über 11 Jahre lang bei IBM tätig, zuletzt als Leiter des PC-Geschäfts. Gemäss Mitteilung war Roettger zu Beginn seiner Karriere einige Jahre lang als selbstständiger programmierer tätig.

Tags
Webcode
DPF8_145953

Kommentare

« Mehr