Scientifica 2019

Fiktion trifft auf Wissenschafts-Fakten

Uhr

Manche Forschungsfrage könnte man in das Gebiet der Science Fiction einordnen. Dabei könnte vieles davon einmal ganz alltäglich sein. An der diesjährigen Scientifica diskutieren Wissenschaftler der ETH und Uni Zürich darüber, wie nah Fiktion und Fakten beieinander liegen.

(Source: ETH Zürich / Gian Marco Castelberg)
(Source: ETH Zürich / Gian Marco Castelberg)

“Science Fiction – Science Facts” lautet das Motto der diesjährigen Scientifica. Vom 30. August bis 1. September widmet sich der Event den wissenschaftlichen Fakten, die zukünftig unseren Alltag prägen, wie der Veranstalter ankündigt.

Wissenschaftler der Universität Zürich und der ETH Zürich präsentieren an Ausstellungsständen, in Workshops und Kurzvorlesungen ihre Projekte und Konzepte. “Wird künstliche Intelligenz Ärztinnen und Ärzte ersetzen?” Solche Fragen aus dem Alltag der Forscher werden an der Scientifica 2019 beantwortet.

Alle Infos auf einen Blick

  • Event: Scientifica - Zürcher Wissenschaftstage 2019

  • Ort: ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich

  • Datum: 30. August bis 1. September

  • Eintritt: Gratistickets auf www.scientifica.ch

Woran die ETH Zürich momentan under anderem forscht, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_146963

Kommentare

« Mehr