Best of Swiss Apps 2019

Master-Kandidat: Viadi Zero

Uhr

Die Jury von Best of Swiss Apps hat getagt und aus insgesamt 179 Kategorien-Eingaben 10 Projekte ausgewählt. Diese sind nun im Rennen um den Titel Master of Swiss Apps 2019. Jetzt entscheiden die Leser des Netztickers und die Besucher der Award Night, wer dieses Jahr den Titel holt.

Screenshot Appstore
Screenshot Appstore

Urteil der Jury

Diese App, ein Zero-Click-Fahrplan, setzt die Messlatte im stark beackerten Feld nochmals ein ganzes Stück höher.

Zur Optimierung der Fahrplanabfrage erstellt die App mittels ­Machine-Learning ein Bewegungsprofil und wählt automatisch den aktuell wahrscheinlichsten Zielort.

Mit etwas App-Training muss wirklich kein einziger Klick mehr erfolgen. Bei der Usability gibt es allerdings noch Luft nach oben: Beim Scrollen verliert man schnell die Übersicht, wo "Jetzt" ist.

Dafür bietet der Fahrplan von Viadi Zero eine blitzschnelle Performance und berücksichtigt auch Publibikes, Schiff- und "Turn­schuhverbindungen" für Eilige.

Auftraggeber
Ubique Innovation

Auftragnehmer
Ubique Innovation

Tags
Webcode
DPF8_155201

Kommentare

« Mehr