IDC-Studie

Epson legt am meisten zu auf dem Druckermarkt

Uhr

Die Auslieferungen im globalen Druckermarkt haben um 1,1 Prozent zugenommen. Im dritten Quartal 2019 liegt der Markt bei 11,6 Milliarden US-Dollar. Von den Top-5-Herstellern legte Epson am stärksten zu.

(Source: photosoup / iStock.com)
(Source: photosoup / iStock.com)

Der globale Markt für Drucker ist leicht gewachsen. Im dritten Quartal dieses Jahres betrug er 11,6 Milliarden US-Dollar. Wie Marktforscher IDC schreibt, nahm die Anzahl der ausgelieferten Geräte gegenüber dem Vorjahr um 1,1 Prozent zu.

Am stärksten war das Wachstum im Bereich der A3-Farblaserdrucker. Laut IDC ging es um 5,7 Prozent aufwärts. Die Anzahl der ausgelieferten Geräte lag im dritten Quartal bei 653'000 Stück. Zum Wachstum hätte vor allem ein Anstieg der A3-Farblaser-MFP-Lieferungen um 7,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr beigetragen.

Beim Marktführer geht's abwärts

Bei den Top-5-Herstellern im Markt verzeichnete Epson das grösste Wachstum. Die Anzahl der ausgelieferten Geräte stieg von 4,44 auf 4,63 Millionen. Damit legte Epson um 4,3 Prozent zu und belegte den dritten Platz der grössten Hersteller. An der Spitze positionierte sich HP Inc. mit einem Marktanteil von 39,5 Prozent. Allerdings gingen die Auslieferungen bei HP Inc. um 860'000 Geräte zurück, was einem Rückgang von 8,3 Prozent entspricht. Mit einem Marktanteil von 20,7 Prozent stand Canon im dritten Quartal 2019 an zweiter Stelle im Markt. Mehr entnehmen Sie der Tabelle:

Betrachtet man die einzelnen Länder, hat Japan die Nase vorn. Wie IDC mitteilt, betrug die Zunahme der Auslieferungen gegenüber dem Vorjahr 6,1 Prozent und lag damit bei 1,5 Millionen Einheiten. Das Wachstum wurde laut IDC durch positive Entwicklungen sowohl im Inkjet- als auch im Laserbereich getragen, die um 5,7 Prozent beziehungsweise 7,7 Prozent zunahmen.

Inkjet oder Laserdrucker: Welches Gerät druckt besser? Und welche Drucktechnologien gibt es sonst noch? Erfahren Sie es im Beitrag "Was einen Inkjet von einem Laserdrucker unterscheidet".

Webcode
DPF8_163178

Kommentare

« Mehr