Cat S32

CES 2020: Cat zeigt neues Smartphone für toughe Bedingungen

Uhr

Cat hat an der CES 2020 ein neues robustes Smartphone vorgestellt. Es sei an Nutzer gerichtet, die sich oft in extremen Umweltbedingungen befinden. Die neueste Produktgeneration beinhalte verbesserte Funktionen und sei weiterhin geschützt gegen Stürze.

Cat S32. (Source: Cat)
Cat S32. (Source: Cat)

Cat hat die neueste Generation ihres Smartphones präsentiert. Das Cat S32 bietet verbesserte Funktionen, ein helles Display und einen langlebigen Akku. Weiterhin bleibe das Handy laut Mitteilung "wasserdicht, gegen Staub geschützt und widerstandsfähig gegen Stürze." Das Display messe 5,5 Zoll und bestünde aus kratzfesten Dragon-Trail-Pro-Glas. Das Gerät funktioniere in extrem hohen und niedrigen Temperaturen und halte Thermalschocks aus, heisst es weiter. "Der Touchscreen kann mit nassen Fingern oder Handschuhen bedient werden", schreibt der Hersteller.

Ausstattung:

  • 4200 mAh Akku

  • Wasserdicht und gegen Staub geschützt (IP68)

  • Sturzfest - Getestet bei 1,8 Metern auf Stahl

  • Dragon-Trail-Pro-Glas

  • Wasserdicht - Getestet bis zu 1,5 Metern Tiefe für bis zu 35 Minuten

  • 5,5-Zoll-HD-Display im 18:9-Format

  • Android 10 (zukünftigt mit Update Android 11)

  • 3 GB Arbeitsspeicher (RAM)

  • 32 GB interner Speicher, erweiterbar per MicroSD-Slot

  • 13 Megapixel Hauptkamera, 5 Megapixel Frontkamera

Das Cat S32 soll für rund 320 Franken ab April bei ausgewählte Händlern und Netzbetreibern erhältlich sein.

Im November wurde das Cat S52 angekündigt. Mehr über das Rugged-Phone erfahren Sie hier.

Tags
Webcode
DPF8_165591

Kommentare

« Mehr