Andreas Kradolfer leitet neuen Geschäftsbereich

Adeon schraubt an Struktur und erweitert Geschäftsleitung

Uhr
von Coen Kaat

Adeon hat seine Geschäftsleitung erweitert. Das neue Mitglied Andreas Kradolfer leitet den neu geschaffenen Geschäftsbereich Solutions. Dieser soll innovative Lösungen entwickeln.

Die neue Geschäfstleitung von Adeon (v.l.): Adrian Dähler, Andreas Kradolfer, Simeon Zimmermann und Manuel Prantl. (Source: Adeon)
Die neue Geschäfstleitung von Adeon (v.l.): Adrian Dähler, Andreas Kradolfer, Simeon Zimmermann und Manuel Prantl. (Source: Adeon)

Adeon schafft per 1. April 2020 einen neuen Geschäftsbereich: Solutions. Aufgabe des neuen Bereichs ist es, innovative Lösungen zu entwickeln, die den Marktbedürfnissen gerecht werden und multiplizierbar sind, wie das Unternehmen mitteilt.

Der neue Bereich soll dabei losgelöst vom operativen Tagesgeschäft arbeiten. "Wir haben die Organisationseinheiten unserer strategischen Ausrichtung angeglichen, um uns besser auf die einzelnen Disziplinen konzentrieren zu können", sagt CEO Simeon Zimmermann.

Geleitet wird der neue Geschäftsbereich von Andreas Kradolfer. Als Bereichsleiter Solutions nimmt er auch Einsitz in die Geschäftsleitung. Kradolfer ist seit über 10 Jahren für Adeon tätig. Er stiess 2009 als System Engineer zum Unternehmen, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. 2012 stieg er auf zum Leiter Systems Engineering und 2018 zum Leiter Business Development.

Die auf Dokumentenmanagement-, Prozess- und Workflow-Lösungen spezialisierte Firma hat vor knapp zwei Jahren eine Niederlassung in Vaduz eröffnet. Mit der neuen Niederlassung will Adeon aber nicht nur die Liechtensteiner Kunden näher betreuen, wie Sie hier nachlesen können.

Webcode
DPF8_173413

Kommentare

« Mehr