Anna Hitz

IG eHealth wählt Präsidentin

Uhr

Anna Hitz ist die neue Präsidentin des Fachverbands IG eHealth. Sie ist bei Indema für den Geschäftsbereich Gesundheitswesen verantwortlich.

Die IG eHealth hat Anna Hitz zu ihrer Präsidentin gewählt. (Source: zVg)
Die IG eHealth hat Anna Hitz zu ihrer Präsidentin gewählt. (Source: zVg)

Die IG eHealth hat Anna Hitz zur Präsidentin gewählt. Das teilt Indema mit, wo Hitz als Partnerin den Geschäftsbereich Gesundheitswesen verantwortet. Hitz will als Präsidentin des Fachverbands auf die Mitglieder eingehen und Themen aufgreifen, die sie beschäftigen und mit den damit verbundenen Lösungen einen Mehrwert schaffen. Standardisierung, Interoperabilität und Sicherheit erachte sie als zentrale Aspekte.

Anna Hitz begann ihre berufliche Laufbahn laut Linkedin-Profil 2004 bei der Aargauischen Kantonalbank als Mediamatikerin. 2014 stieg sie bei Emineo als Senior Consultant ein. Seit Dezember 2017 arbeitet sie bei Indema. 2014 machte sie einen Master of Science im Studienfach Business Information Systems an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Der Managing Partner von Indema, Thomas Zwahlen, gab der Netzwoche im vergangenen Jahr ein Interview. Lesen Sie hier, was Zwahlen über digitale Spitäler, zögerliche Politiker und neue Herausforderungen sagt.

Webcode
DPF8_179503

Kommentare

« Mehr