Google International Growth Program

Dept knüpft engere Bande mit Google

Uhr

Die Digitalagentur Dept wird offizieller Partner im Google International Growth Program. Dies soll der Agentur helfen, Kunden im grenzüberschreitenden Marketing zu unterstützen.

(Source: Bill Oxford / Unsplash)
(Source: Bill Oxford / Unsplash)

Die Digitalagentur Dept hat seine Partnerschaft mit Google Business Solutions vertieft und wird Mitglied des Google Partners International Growth Program. Mit diesem Programm bildet Google ein Beratungs- und Partnernetzwerk, dass operative Hürden der Kunden beseitigen soll. Das Netzwerk bietet Angebote in den Bereichen Lokalisierung, globale Zahlungen, Logistik und Customer-Experience-Lösungen. Durch die Mitgliedschaft in diesem Programm könne Dept seine Kunden besser im grenzüberschreitenden Marketing unterstützen, teilt das Unternehmen mit. Dept hat nach eigenen Angaben alle Schulungen des Programms abgeschlossen und die vorgegebenen Kundenziele erfüllt.

"In der Schweiz macht der Export 67 Prozent des Bruttoinlandprodukts aus, darum müssen Unternehmen verstehen, wie die lokalen Märkte im Ausland funktionieren. Als Partner im International Growth Programm haben wir Zugriff zu den Tools und Analysen von Google und können unsere Kunden künftig noch besser strategisch beraten und operativ begleiten", sagt Tobias Scholz, Director Digital Marketing, Dept.

Dept wurde 2015 als Full-Service-Digitalagentur in Amsterdam gegründet. Das Unternehmen ist mit mehr als 1500 Mitarbeitenden in 13 Ländern präsent. Im April wurde Dept autorisierter Reseller von Google Cloud und der Google Marketing Plattform, mehr dazu hier. Anfang 2020 übernahm Dept die Schweizer Digitalagentur Hinderling Volkart. Im Rahmen des Deals beteiligten sich die bisherigen Inhaber von Hinderling Volkart an Dept.

Webcode
DPF8_187338

Kommentare

« Mehr