Bis zum 15. Februar

Goldbach Crossmedia Award 21: Eingabefrist verlängert

Uhr

14 Juroren werden die für den Goldbach Crossmedia Award 2021 eingereichten Projekte begutachten. Darunter sind Vertreter von Kreativ- und Mediaagenturen sowie Werbeauftraggeber. Die Veranstalter verlängern nun die Einreichungsfrist.

(Source: Goldbach)
(Source: Goldbach)

Der Goldbach Crossmedia Award 2021 geht in die finale Phase des Eingabeprozederes. Der Einsendeschluss für den Goldbach Crossmedia Award wurde bis zum 15. Februar 2021 verlängert.

Gesucht werden wieder die besten crossmedialen Kampagnen. Die Sieger-Kampagne zeichnet sich durch eine crossmediale Strategie, eine intelligente und innovative Vernetzung, einen effizienten Medieneinsatz sowie eine kreative Leitidee und eine medienadäquate Umsetzung aus. Mitte Januar gab Goldbach die Zusammensetzung der Jury bekannt. Sie besteht aus 14 Vertretern von Kreativ- und Mediaagenturen sowie Werbeauftraggebern, die Leitung der Jury übernimmt Marco Taborelli.

Für Unentschlossene hat Goldbach eine Liste mit 5 Punkten zusammengestellt, wieso sie ihre Kampagne einreichen sollten. Entschlossene können ihre Kampagne direkt hier einreichen.

Die Gewinner werden am 26. Mai 2021 im Rahmen der Award Night von Best of Swiss Web in der Samsung Hall in Dübendorf bei Zürich gekürt.

Webcode
DPF8_205344

Kommentare

« Mehr