Nutanix Enterprise Cloud Index

Die Hybrid Cloud gewinnt an Zuspruch

Uhr
von René Jaun und jor

Schweizer Unternehmen machen vorwärts mit HCI-Implementierungen, wie eine Umfrage zeigt. Im Vergleich zu letztem Jahr halten deutlich mehr Befragte die Hybrid Cloud für das ideale IT-Betriebsmodell.

(Source: Jirsak / iStock.com)
(Source: Jirsak / iStock.com)

Die hybride Cloud ist das ideale IT-Betriebsmodell – dieser Meinung sei zumindest die Mehrheit der IT-Entscheider, schreibt Nutanix im neuesten Enterprise Cloud Index. Demnach stimmen 88 Prozent der Schweizer Umfrageteilnehmer dieser Aussage zu. Es sind mehr als die weltweiten 86 Prozent. Und die Zahl stelle einen deutlichen Sprung zum letztjährigen Bericht dar, als sich lediglich 60 Prozent der befragten Schweizer CIOs für die hybride Cloud aussprachen.

Als Vorbereitung für die hybride Cloud nutzen Schweizer Unternehmen gemäss Nutanix stark die Multi-Cloud und Hyperconverged Infrastructure (HCI). Rund 78 Prozent der Befragten gaben an, dass sie HCI entweder bereits vollständig implementiert haben oder dabei sind, dies zu tun. Weltweit liege dieser Wert bei gerade mal 50 Prozent. HCI verkürze die Zeit erheblich, die für den Aufbau der den Einsatz einer Private Cloud erforderlichen, softwaredefinierten Infrastruktur nötig sei, erläutert Nutanix.

Weiter liefert die Nutanix-Umfrage Erkenntnisse zur Public Cloud: Ein Fünftel der befragten Schweizer Unternehmen nutzt eine Public-Cloud-Infrastruktur. 44 Prozent erwarten, dass sie im nächsten Jahr mehr Anwendungen in der Public Cloud betreiben werden; und 22 Prozent der Schweizer Unternehmen gehen davon aus, dass sie in fünf Jahren mehrere Public Clouds unter Ausschluss anderer IT-Modelle nutzen werden. Aktuell sei dies für 8 Prozent der Befragten der Fall.

Bei der Auswahl neuer IT-Deployments sind Sicherheits-, Datenschutz- und Compliance-Faktoren zusammengenommen am wichtigsten (24 Prozent), gefolgt von Kostenvorteilen (16 Prozent).

Für den Enterprise Cloud Index befragte Marktforscher Vanson Bourne im Auftrag von Nutanix weltweit 3400 IT-Entscheider aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Unlängst veröffentlichte der niederländische Rechenzentrumsbetreiber Interxion die Ergebnisse einer Studie zur Entwicklung der Multi-Cloud in der Schweiz. Demnach ist die Schweizer IT-Landschaft zwar auf dem Weg zur Multi-Cloud - allerdings nicht so schnell, wie man vor zwei Jahren noch dachte.

Webcode
DPF8_202981

Kommentare

« Mehr