IoT-Plattform Cumulocity

BBV partnert mit Software AG

Uhr
von Eric Belot und jor

BBV hat eine Partnerschaft mit dem deutschen IT-Dienstleister Software AG vereinbart. BBV soll die IoT-Plattform von Software AG bei Schweizer Kunden implementieren und darauf basierende, neue IoT-Anwendungen entwickeln.

(Source: a-image / iStock.com)
(Source: a-image / iStock.com)

Die Zürcher Softwarefirma BBV Software Services spannt mit Software AG zusammen. BBV soll die IoT-Plattform des deutschen IT-Dienstleisters bei Schweizer Kunden einführen - als erster Implementierungspartner für Cumulocity IoT in der Schweiz, heisst es in einer Mitteilung.

Cumulocity IoT ist eine cloudbasierte IoT-Plattform, die verschiedene Deployment-Modelle unterstützt und beispielsweise Device Connectivity und Device Management sowie weitere Komponenten für Cloud-Integration und API-Management bereitstellt. Darauf basierend könne BBV spezifische IoT-Applikationen und weitere IoT-Plattformen für Kunden entwickeln, heisst es weiter.

Die industrielle Digitalisierung ist auch eine logistische Digitalisierung. Welche neuen Technologien bereits Anwendung finden und wo es bei der Implementierung noch Hürden gibt, erklären Vertreter von Bechtle Schweiz, Also Schweiz und der Schweizerischen Post im Hintergrundbericht: So nützen IoT, KI und Blockchain der Logistik.

Webcode
DPF8_208232

Kommentare

« Mehr