Allianz "Digitale Transformation im Gesundheitswesen"

Gesundheitsverbände gründen Digitalisierungsverein

Uhr
von Maximilian Schenner und jor

Mehrere Verbände aus dem Schweizer Gesundheitswesen haben sich für die Digitalisierung in der Branche zusammengeschlossen. Die Allianz "Digitale Transformation im Gesundheitswesen" wurde Ende März 2021 gegründet. Ziel der Allianz ist es, sich auf wichtige Punkte zu einigen und diese der Politik vorzulegen.

(Source: DarkoStojanovic / Pixabay)
(Source: DarkoStojanovic / Pixabay)

Zahlreiche Verbände aus dem Schweizer Gesundheitswesen haben sich zusammengetan, um die Digitalisierung in der Branche voranzutreiben. Wie IG eHealth mitteilt, wurde die Allianz "Digitale Transformation im Gesundheitswesen" am 26. März 2021 gegründet. Ziel des Bündnisses sei es, sich auf "die Prioritäten und den Handlungsbedarf bei der digitalen Transformation" zu einigen, Lösungsvorschläge und Handlungsempfehlungen zu erarbeiten und gegenüber der Politik mit "geeinten Positionen" aufzutreten.

Die Allianz habe zwei Kernaufgaben - einerseits die Definition von generellen Rahmenbedingungen für die digitale Transformation in der Branche, andererseits das Erarbeiten wichtiger Gesetzes- und Verordnungsänderungen. Wichtige Schritte auf dem Weg der Digitalisierung des Gesundheitswesens würden momentan nicht im gewünschten Tempo vorankommen. Dazu zählen etwa das elektronische Patientendossier oder das digitale Impfregister, das wegen Sicherheitsproblemen vom Netz genommen wurde. Die E-ID wurde vom Volk deutlich abgelehnt. Wenn die Verbände ihre Positionen im Vornherein absprechen, könnten solche politischen Vorhaben beschleunigt werden, schreibt IG eHealth.

Folgende Verbände sind die Gründungsmitglieder der Allianz "Digitale Transformation im Gesundheitswesen":

  • ASPS

  • ASSGP

  • Axsana

  • ChiroSuisse

  • Curafutura

  • Digitalswitzerland

  • FMC Schweizer Forum für Integrierte Versorgung

  • FMH

  • GELIKO

  • GS1 Switzerland

  • H+

  • HL7 Benutzergruppe Schweiz

  • IG eHealth

  • IHE Suisse

  • Interpharma

  • Lungenliga Schweiz

  • PharmaSuisse

  • QualiCCare

  • Schweizerischer Drogistenverband

  • SGMI

  • Spitex Schweiz

  • Vips

Auch künstliche Intelligenz ist Teil der digitalen Transformation im Gesundheitsbereich – die Uni Bern eröffnete im März ein Zentrum für KI in der Medizin, wie Sie hier lesen können.

Webcode
DPF8_212423

Kommentare

« Mehr