"Amazon Salon" in London

Amazon eröffnet Coiffeursalon

Uhr

Der US-Konzern Amazon eröffnet in London einen smarten Coiffeursalon. Damit will der Online-Riese wohl vor allem Verbraucherdaten sammeln und neue Technologien testen.

Amazon eröffnet einen Coiffeursalon in London. (Source: Amazon)
Amazon eröffnet einen Coiffeursalon in London. (Source: Amazon)

Dass Amazon-Chef Jeff Bezos ins Coiffeur-Geschäft einsteigt, kommt überraschend. In einem Blogpost kündigte der Konzern an, in London einen Coiffeursalon zu eröffnen. Dort sollen Kundinnen und Kunden "das Beste aus Haarpflege und Styling erleben können". Das zweistöckige Geschäft befindet sich im Stadtteil Spitalfields.

Friseursalon als Versuchslabor

Experten spekulieren, Amazon wolle mit dem Salon wohl seine Anwendungen im Bereich Computer Vision testen. Diese kommen bereits im Laden-Konzept Amazon Go zum Einsatz. Sensoren registrieren dabei, welche Produkte die Kundinnen und Kunden aus den Regalen nehmen - bezahlt wird automatisch online. Auch Verbraucherdaten könnte der Konzern mit dem neuen Salon sammeln.

"Der Salon wird ein experimenteller Ort sein, an dem wir neue Produkte und Technologien vorstellen", schreibt der Konzern im Blogpost.

Weiter soll Amazon in seinem Salon die sogenannte Point-and-Learn-Technologie testen. Damit können Kundinnen und Kunden mit dem Finger auf ein gewünschtes Haarprodukt im Regal zeigen, Amazon zeigt daraufhin auf dem Bildschirm die Informationen zum Produkt an, dieses kann via QR-Code im Regal gescannt und online bestellt werden. Kundinnen und Kunden könnten wiederum mittels Augmented Reality neue Looks und Haarfarben vorab "anprobieren".

In Anspruch nehmen können den Coiffeursalon vorerst nur Angestellte von Amazon, weitere Salons sollen nicht geplant sein.

Für Amazon ist das Geschäftsjahr 2020 insgesamt sehr gut verlaufen. Während Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland dem E-Tailer ein Umsatzplus von 33 Prozent bescherten, lief das Geschäft in der Schweiz jedoch verhalten. Lesen Sie hier mehr dazu.

Tags
Webcode
DPF8_215112

Kommentare

« Mehr