Mit Active-Noise-Cancellation

Logitech stellt Business-Headset Zone Wireless 2 vor

Uhr
von Dejan Wäckerlin und rja

Logitech präsentiert das Zone-Wireless-2-Headset. Es kann dank einer integrierten KI Umgebungsgeräusche besser unterdrücken als sein Vorgänger.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Der Computerzubehör-Hersteller Logitech stellt das Headset Zone Wireless 2 vor. Dieser Kopfhörer mit integriertem Mikrofon ist laut Pressemitteilung für hybride Arbeitsumgebungen vorgesehen. Demnach kann das Headset dank des "Advanced-Call-Clarity"-Features Umgebungsgeräusche ausblenden, die vom anderen Gesprächspartner stammen. Das Feature verwende künstliche Intelligenz (KI), um die Stimme des Gesprächspartners vom Hintergrund zu isolieren. Über dieses Feature würden frühere Headsets vom selben Hersteller nicht verfügen, fügt Logitech hinzu.

Darüber hinaus können die Kopfhörer mittels Active-Noise-Cancellation (ANC) auch Geräusch- und Lärmquellen in der Umgebung des Nutzers, wie Tastaturen, sprechende Mitarbeitende, Klimaanlagen und Heizungen, ausblenden. Das Mikrofon selber unterdrücke Umgebungsgeräusche des Sprechers durch Beamforming-Technologie.

Des Weiteren erwähnt Logitech ein Feature namens "Smart Enumeration". Es erlaube es dem User, zwischen Headset und Computeraudio zu wechseln, ohne manuell zwischen den verschiedenen Audioquellen auswählen zu müssen. Laut dem Unternehmen soll damit das Problem gelöst werden, "dass Benutzer ihren Computer verlassen, die Verbindung verlieren und dann zu einer Konfiguration zurückkehren, die nur scheinbar über eine Audioverbindung verfügt".

Medienwiedergabe und Lautstärke lassen sich mittels Fingertippen auf die Ohrmuschel steuern. Schlussendlich könne man auch noch On-Ear-Erkennung aktivieren. Diese soll automatisch Medien pausieren, sobald der User die Kopfhörer absetzt. Daneben könnten User auch das "Personal-EQ-Feature" auf Logi Tune aktivieren, um das Headset dank eingebauten Hörtests ihrem eigenen Hörbereich anzupassen.

Die Batterie soll eine Laufzeit von bis zu 40 Stunden ermöglichen, wobei die effektive Dauer etwa von den ANC-Einstellungen abhängt. Das Gerät lasse sich schnell laden, schreibt Logitech weiter. So soll fünfminutiges Laden bis zu eine Stunde Sprechzeit liefern.

Preise und Verfügbarkeit

Das Headset gibt es in Graphit, Weissgrau und Rosa. Es ist in ausgewählten Fachhändler wie auch online für einen unverbindlichen Kaufpreis von 399 Franken erhältlich.

Logitech hat vor einer Woche eine neue drahtlose Tastatur namens "Wave Keys" vor. Das wellenförmige Design soll das lästige Tippen angenehmer machen. Hier können Sie mehr erfahren.

Webcode
6EAn7rKU

Passende Jobs