Studie: Kein gutes Zeugnis für E-Banken

Uhr | Aktualisiert
Die META Group hat eine Studie publiziert, in der 120 Webauftritte von Kreditinstituten in Deutschland, Österreich und der Schweiz untersucht werden. Das Resultat ist punkto Kundenorientierung eher ernüchternd: 38 Prozent der Banken beantworten E-Mail-Anfragen ihrer Kunden nicht, und eine systematische Qualitätssicherung fehlt vielerorts. Bei über einem Fünftel der untersuchten Websites war die Startseite mindestens einmal innerhalb von 48 Stunden nicht zu erreichen. Suchmaschinen lieferten oft unbrauchbare Resultate.
Tags

Kommentare

« Mehr