500-Millionen-Marke geknackt

Bei Digitec brummt das Geschäft

Uhr | Aktualisiert

Digitec gibt erstmals Einsicht in seine Zahlen. Das Unternehmen verzeichnet ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Digitec gibt erstmals in seiner Firmengeschichte Zahlen bekannt. Mit einem Wachstum im zweistelligen Prozentbereich habe der Umsatz des laufenden Jahres soeben die 500-Millionen-Grenze überschritten. Zudem seien 100 neue Stellen geschaffen worden.

Den Kundenstamm konnte das Unternehmen laut eigenen Angaben auf fast eine Million ausbauen. Digitec macht den Hauptteil des Geschäftes mit Privatkunden, will sich aber auch immer stärker im Firmenkundenumfeld positionieren.

Das Online-Warenhaus Galaxus steuere noch einen bescheidenen Teil am Gesamtumsatz bei, wachse aber stark und habe einen zunehmend wichtigen Stellenwert.

Kommentare

« Mehr