Reuters berichtet

CVC bereitet angeblich Verkauf von Sunrise vor

Uhr | Aktualisiert

Sunrise könnte in den nächsten Monaten verkauft werden. Das berichtet Reuters unter Berufung auf vier Quellen.

(Quelle: Sunrise)
(Quelle: Sunrise)

Die Beteiligungsgesellschaft CVC Capital Partners will angeblich Sunrise verkaufen. Dies berichtet Reuters unter Berufung auf vier Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sein sollen.

CVC habe Gespräche mit Banken aufgenommen, so Reuters. Allerdings gebe es noch keine konkreten Pläne.

Verkauf in den nächsten Monaten?

Der Verkauf könnte in den nächsten 6 bis 18 Monaten über die Bühne gehen, zitiert Reuters einer der Quellen. CVC selbst äusserte sich laut Reuters nicht zu der Behauptung.

CVC hatte Sunrise 2010 für 3,3 Milliarden Schweizer Franken von der vorherigen Eigentümerin TDC, einer dänischen Telekomgesellschaft, gekauft. Zuvor war der Plan einer Fusion zwischen Sunrise und Orange von der Wettbewerbskommission (Weko) abgelehnt worden.

Kommentare

« Mehr