Das iPad ging bereits 1 Million Mal über den Ladentisch

Uhr | Aktualisiert
von tbr
Knapp einen Monat nach der Markteinführung meldet Apple, bereits das millionste iPad verkauft zu haben. Zudem hätten die User bereits 12 Millionen Apps und 1,5 Millionen E-Books heruntergeladen. Damit übertrifft das iPad nicht nur die Erwartungen von Steve Jobs, sondern auch das iPhone. Bei diesem musste Apple seinerzeit zweieinhalb Monate warten, bis die verkaufte Stückzahl von einer Million erreicht war. Nicht bekannt wurde, ob der Launch in Europa aufgrund der grossen Nachfrage nach dem iPad in den USA weiter verschoben werden muss. O-Ton Jobs: "Die Nachfrage übertrifft weiterhin unsere bereitgestellten Mengen, und wir arbeiten mit aller Kraft, dieses magische Produkt in die Hände von noch mehr Kunden zu bringen."

Kommentare

« Mehr