Progress Software: Umsatz im vierten Quartal gestiegen – Gewinn gesunken

Uhr | Aktualisiert
Das auf Applikations- und Infrastruktursoftware spezialisierte Unternehmen Progress Software verbucht im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2006 einen Umsatz von 122 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einem Zuwachs von 13 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. Der Gewinn ging jedoch um 49 Prozent auf 9,5 Millionen US-Dollar zurück.
Auf das ganze Jahr gesehen verzeichnet Progress Software gegenüber 2005 einen Umsatzzuwachs von 10 Prozent auf 447 Millionen US-Dollar. Der Gewinn nach GAAP sank jedoch um 32 Prozent auf 40,9 Millionen Dollar.

Kommentare

« Mehr