Fröhlich begann Karriere bei SAP

Solvaxis holt Dieter Fröhlich in den Verwaltungsrat

Uhr | Aktualisiert

Der Schweizer Softwarehersteller Solvaxis verstärkt seinen Verwaltungsrat mit Dieter Fröhlich.

Dieter Fröhlich ist neu im VR von Solvaxis.
Dieter Fröhlich ist neu im VR von Solvaxis.

Dieter Fröhlich ist neu im Verwaltungsrat von Solvaxis, einem Schweizer Softwarehersteller. Er begann seine Karriere bei SAP. Nach vier Jahren am Standort in Biel arbeitete er während fünf Jahren am Aufbau von SAP America mit und leitete als Vice President die Region West, bevor er im saudiarabischen Jeddah Sales und Marketing von SAP Arabia aufbaute, wie es in einer Mitteilung heisst.

1996 machte sich Fröhlich selbstständig. Mit einem Partner gründete er Multivision Consulting, das als selbstständiges Beratungsunternehmen die Entwicklung, den Aufbau und den Unterhalt von SAP-Systemen für amerikanische Grossunternehmen in Zentraleuropa, Nord- und Südamerika übernahm. Nach wenigen Jahren habe sich das Unternehmen als Visionone Worldwide zu einem Anbieter von E-Commerce-Lösungen für führende nationale und internationale Unternehmen entwickelt.

Als "Mann der ersten Stunde" im ERP-Markt und als Eigentümer eines KMU im zukunftsorientierten E-Commerce-Markt verfüge Fröhlich über eine aussergewöhnliche Kompetenz und Erfahrung im IT-Markt, heisst es weiter.

Kommentare

« Mehr