Schweizer Silicon Valey

Yahoo! baut grünes Datenzentrum in der Schweiz

Uhr | Aktualisiert
von asc

Mit zwei neuen Bauprojekten im Schweizer Kanton Vaud baut Yahoo! seine Präsenz in der Schweiz und in Europa weiter aus.

In Anwesenheit des Bürgermeisters von Avenches, Jean-François Mathier, sowie des Mitbegründers und Chief Yahoo!, Jerry Yang, wurde das neues Bauprojekt präsentiert: eine ehemalige Produktions- und Verpackungsfabrik wird komplett saniert, umgebaut und in ein neues, hochmodernes und umweltfreundliches Datenzentrum verwandelt. Hier werden verschiedene Services und Produkte von Yahoo!, so zum Beispiel die Yahoo! Startseite, Yahoo! Lifestyle, Yahoo! Sport, Yahoo! Nachrichten und Yahoo! Finanzen unterstützt.

Datenzentrum in Avenches

Das neue Datenzentrum in Avenches wird laut Yahoo! ein energieeffizientes und sehr umweltfreundliches  Datencenter sein. Zur Kühlung des Gebäudes werden 40 Prozent weniger Energie als bei den meisten modernen Datenzentren und bis zu 70 Prozent weniger als bei einer konventionellen Konstruktion erforderlich sein. Bei der Planung und Konzeption des neuen Standorts lag der Schwerpunkt auf dem Energieeinsparpotenzial. Statt konventioneller Klimaanlagen setzt Yahoo! ein eigenes, spezielles so genanntes Free-Cooling-Konzept um. Die im Datenzentrum erzeugte Wärme wird dabei ausgeleitet und im Gegenzug kühle Außenluft eingebracht. Durch die höhere Energieeffizienz und durch Nutzung des bis zu 95 Prozent CO2-frei erzeugten Schweizer Stroms, kann Yahoo! die Energiebilanz optimieren und den CO2-Ausstoß um über 17.000 Tonnen pro Jahr reduzieren. 

Die neue Zentrale von Yahoo! EMEA

Die neue Yahoo!-Zentrale in Rolle, unweit des gegenwärtigen Yahoo!-Hauptsitzes, befindet sich gerade im Bau. Rich Riley, Senior Vice President & Managing Director Yahoo! EMEA, kommentiert: "Die Vision von Yahoo! ist es, Mittelpunkt des Online-Lebens der Menschen zu sein. Doch auch in der realen Welt engagieren wir uns für Nachhaltigkeit und für den Schutz unseres Lebensraums. Deshalb legen wir großen Wert auf Energie- und Kosteneinsparungen. Unser neues Datenzentrum in Avenches leistet einen direkten positiven Beitrag zum Umweltschutz, und wir freuen uns ganz besonders, dass der Bau in Rolle gut vorangeht und unsere neue Zentrale von Yahoo! EMEA wie geplant errichtet werden kann."

Kommentare

« Mehr