Über ausgewählte Retailer

Surface Pro 3 kommt in die Schweiz

Uhr | Aktualisiert
von Christoph Grau

Das Surface Pro 3 kann jetzt auch in der Schweiz bezogen werden. Microsoft vertreibt es über ausgewählte Retailer. Das Convertible bewegt sich im oberen Preissegment.

Microsoft hat sein Surface Pro 3 nun auch in der Schweiz lanciert. Das Produkt wurde bereits im Mai offiziell vorgestellt und wurde zunächst nur in Nordamerika verkauft. Heute erfolgte die Markteinführung in der Schweiz, zusammen mit 25 weiteren Ländern, teilt Microsoft mit.

Vertrieb über ausgewählte Retailer

Microsoft vertreibt das Surface Pro 3 in der Schweiz über Media Markt, Interdiscount und Fust. Neu sind Melectronics und Digitec ins Retailer-Netzwerk aufgenommen worden, teilte Microsoft auf Anfrage mit.

Das Surface Pro 3 ist ein sogenanntes Convertible, also ein Tablet und Laptop in Einem. Microsoft wirbt mit der Flexibilität und Vielseitigkeit des Surface. Das Gerät ist in verschiedenen Spezifikationen erhältlich. Als Prozessor stehen ein Intel Core i3, i5 und i7 zur Auswahl. Der Speicher reicht dabei von 64 bis 512 Gigabyte, bei 4 bis 8 Gigabyte RAM. Preislich bewegt sich das günstigste Modell bei 899 Franken und reicht bis zu 2199 Franken für das Spitzenmodell.

Die Docking-Station ist im Preis allerdings noch nicht inbegriffen. Microsoft gibt für diese eine Preisempfehlung von 229 Franken aus. Zusätzlich bietet Microsoft weiteres Zubehör wie eine farbige Tastatur-Hülle (149 Franken), einen Stift (59,90 Franken) oder einen Ethernet-Adapter (49,90 Franken), zum Kauf feil.

Kommentare

« Mehr