Zwei neue Teilbereiche

KPMG reorganisiert Advisory-Sparte

Uhr | Aktualisiert

KPMG Schweiz hat seine Beratungssparte neu organisiert. Der Teilbereich Transaktionsberatung und Restrukturierung wird neu von Peter Dauwalder geleitet. Anne van Heerden steht dem Bereich Consulting vor.

Das Netzwerk unabhängiger Unternehmen KPMG Schweiz hat seine Advisory-Sparte umstrukturiert. Diese gliedert sich neu in die zwei Bereiche Transaktionsberatung und Restrukturierung sowie Consulting. Dies teilt das in Zürich ansässige Unternehmen mit. 

Damit gehen personelle Veränderungen einher: Per 1. November übernimmt Peter Dauwalder die Leitung des Bereichs Transaktionsberatung und Restrukturierung. Er stosst neu zum Unternehmen und soll internationale Beratungs- und Führungserfahrung mitbringen.

Der Bereich Consulting wird neu von Anne van Heerden geleitet. Er sei bereits seit über 20 Jahren bei KPMG tätig und habe über die letzten Jahre die international vernetzte Forensik-Abteilung von KPMG aufgebaut.

Kommentare

« Mehr