Langjährige Erfahrung bei Medienagenturen

Facebook ernennt eine neue DACH-Chefin

Uhr

Die 47-jährige Marianne Dölz ist bei Facebook künftig für die Schweiz, Österreich und Deutschland zuständig. Die Medienexpertin löst damit F. Scott Woods ab, der das Amt seit 2009 bekleidete.

Facebook hat Marianne Dölz zum Country Director DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) ernannt. Sie tritt damit ab Februar 2015 die Nachfolge von F. Scott Woods an, der sich auf eigenen Wunsch neuen Aufgaben innerhalb von Facebook widmen wird, wie die Social-Media-Plattform in einer Mitteilung schreibt.

Die 47-jährige Marianne Dölz habe zuvor 22 Jahre lang für verschiedene Agenturen gearbeitet und dabei als Medienexpertin auch Grosskunden wie Unilever, Allianz oder Adidas betreut. Mit 29 stieg sie bereits zur Geschäftführerin der Mediaagentur Initiative Media auf. Im Jahr 2006 wurde sie CEO von Initiative Deutschland und Mitglied des EMEA Boards von Initiative Media.

Nach 22 Jahren auf Agenturseite wechselte sie zur Verlagsgruppe Handelsblatt, bei der sie als Geschäftsführerin die Werbevermarktungs-Tochter IQ Media Marketing leitete und für Vertriebs- und Produktmarketing von Handelsblatt und Wirtschaftswoche verantwortlich zeichnete.

"Die Leitung von Facebook im deutschsprachigen Raum ist eine Aufgabe, die mich packt und auf die ich mich wahnsinnig freue", wird Dölz in der Mitteilung zitiert.

Webcode
831

Kommentare

« Mehr