Michael Dornbierer

Kieser Training hat einen neuen IT-Leiter

Uhr

Kieser Training hat einen neuen Leiter seines IT-Bereichs ernannt. Sein Vorgänger soll sich nun der Tätigkeit als Geschäftsleiter der Tochterfirma Delphex widmen.

Per 1. Januar hat Michael Dornbierer die Leitungs des IT-Breichs bei Kieser Training übernommen. Er folgt auf Marc Breitinger, der sich nun vollumfänglich auf seine Tätigkeit als Leiter Externe Dienste und Geschäftsführer der Tochterfirma Delphex konzentrieren wird, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.

Dornbierer war die letzten sechs Jahre als Geschäftsführer von Loginex und EIT Consulting selbständig tätig. Ursprünglich absolvierte er eine Berufslehre in Informatik und studierte anschliessend berufsbegleitend Wirtschaftsinformatik. Er war in seiner beruflichen Laufbahn in zahlreichen Firmen und Funktionen tätig, unter anderem als System Engineer bei GE Capital Solutions AG, in welcher er später auch ad interim die Leitung der Informatik in der Schweiz übernahm, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist.

Anschliessend wechselte Herr Dornbierer als Applikationsentwickler in die Finanzbranche und entschied sich dann zur Selbstständigkeit. Während dieser Zeit baute er sein Unternehmen auf und beriet namhafte Unternehmen in der Einführung von Business Software.

Webcode
922

Kommentare

« Mehr