Mögliche EMC-Übernahme

Dell soll Mega-Deal planen

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Gemäss Insidern soll Dell an einer Übernahme des Speicherspezialisten EMC interessiert sein. Kommt der Deal zustande, wäre dies die wohl grösste Übernahme in der Tech-Branche.

Der Storage-Spezialist EMC könnte schon bald unter der Flagge von Dell operieren. Gemäss dem Wall Street Journal und Reuters sollen die Unternehmen über eine Übernahme verhandeln. Beide Nachrichtenportale berufen sich dabei auf anonyme Quellen.

Finanzielle Details seien keine bekannt. EMCs Marktwert wird auf etwa 50 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Übernahme würde Dell eine vergleichbare Summe kosten. Gemäss den anonymen Quellen des Wall Street Journal könnte der Entscheid noch diese Woche fallen.

Kommt es zu dem Deal, wäre dies die bisher grösste Übernahme in der Tech-Branche, wie Wall Street Journal schreibt. Der aktuelle Rekord liegt bei 37 Milliarden Dollar. Damals kaufte der Chip-Hersteller Avago das amerikanische Unternehmen Broadcom auf.

Dell trägt gemäss Wall Street Journal einen Schuldenberg von 11,7 Milliarden Dollar mit sich. Für die Übernahme kooperiert das Unternehmen mit der Private-Equity-Firma Silver Lake. Eine Anfrage von Reuters bei beiden Unternehmen blieb unbeantwortet.

Webcode
4661

Kommentare

« Mehr