Generalversammlung vom 15. April

Sunrise hat einen neuen Verwaltungsratspräsidenten

Uhr

Peter Kurer ist nun Verwaltungsratspräsident von Sunrise. Im Gremium gibt es fünf neue Mitglieder.

(Quelle: Sunrise)
(Quelle: Sunrise)

Die Aktionäre von Sunrise haben an der ersten ordentlichen Generalversammlung vom 15. April in Zürich sämtliche Anträge des Verwaltungsrats gutgeheissen. Sie wählten Peter Kurer laut Mitteilung für eine einjährige Amtsdauer zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrats.

Lorne Somerville, Peter Schöpfer und Jesper Ovesen sind für ein weiteres Jahr in ihrem Amt bestätigt worden. Peter Kurer, Robin Bienenstock, Michael Krammer, Christoph Vilanek und Joachim Preisig wurden als neue Mitglieder gewählt, ebenfalls für eine Amtsdauer von einem Jahr.

Neuer Vizepräsident von Sunrise ist Peter Schöpfer. Die Generalversammlung bestätigte ihn zudem als Vorsitzenden des Vergütungsausschusses. Die Versammlung erteilte den Mitgliedern des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung für das vergangene Geschäftsjahr zudem Entlastung.

"Mit der neuen Zusammensetzung des Verwaltungsrats und Olaf Swantee als zukünftigem CEO haben wir ein hochkarätiges Team an Bord, das über ein breites Know-how im Telekommunikationssektor verfügt", zitiert Sunrise den bisherigen Verwaltungsratspräsidenten Lorne Somerville.

Webcode
7698

Kommentare

« Mehr