Bezahl-App

Six bringt Alipay in die Schweiz

Uhr

Six Payment Services spannt mit der chinesischen Alibaba-Gruppe zusammen. Die beiden Firmen wollen die chinesische Bezahl-App Alipay nach Europa bringen.

Die chinesische Bezahl-App Alipay kommt in die Schweiz. Der zur Alibaba-Gruppe gehörende Zahlungsdienstleister Alipay arbeitet zu diesem Zweck mit Six Payment Services zusammen, wie Six mitteilt.

Six soll den Zugang zum europäischen Händlernetz gewährleisten. Darunter fällt auch die Schweiz. "Die Alipay-Nutzer werden voraussichtlich bei über 110'000 zusätzlichen Händlern in der Schweiz und anderswo bezahlen können", lässt sich Rita Liu, Leiterin von Alipay Europe in der Mitteilung zitieren.

Gemäss der Vereinbarung der beiden Firmen wird Six die Bezahl-App Alipay in seine eigenen Zahlungsanwendungen integrieren, wie es weiter heisst. Nutzer der Alipay-App könnten ihre Zahlungen somit an den Zahlterminals von SIX abwickeln.

Die beiden Unternehmen zielen mit der Partnerschaft nach eigenen Angaben insbesondere auf Touristen aus China ab. Alipay ist in China ein weit verbreiteter Zahlungsdienst, der bei mobilen Zahlungen über einen Marktanteil von 80 Prozent verfüge.

Webcode
DPF8_18453

Kommentare

« Mehr