Zwischen Business und IT

Glenfis geht mit Pontine an den Start

Uhr | Aktualisiert

Glenfis hat eine neue Firma namens Pontine gegründet. Das Unternehmen bietet Beratung, Events und Schulungen zu den Themen Agile, Lean, DevOps und Cloud.

(Quelle: Pixabay / CC0 Public Domain / PublicDomainPictures)
(Quelle: Pixabay / CC0 Public Domain / PublicDomainPictures)

Das Zürcher Beratungs- und Schulungsunternehmen Glenfis hat eine neue Geschäftseinheit gegründet. Unter dem Namen Pontine will die Firma Brücken zwischen Business, IT-Entwicklung und Operations, wie auch zwischen Menschen, Prozessen und Technologien schlagen, wie Glenfis mitteilt.

Pontine vermittelt Expertisen zu den Themen Agile, Lean, DevOps und Cloud. Zum Angebot des Unternehmens zählen Beratungsdienste, Schulungen und Events. Zurzeit bietet das Unternehmen verschiedene ein- bis dreitägige Trainings an.

Schulungen

Zum Themenbereich "Agile" bietet Pontine die Überblicksveranstaltung "Summing Up", eine Schulung im operativen Bereich unter dem Namen "Agile Service Manager" sowie zwei unterschiedliche Scrum-Trainings. Im "Scum Master"-Kurs erhalten Teilnehmer einen Einblick in die Prinzipien von Scrum anhand von Praxisübungen. Bei der Veranstaltung "Lego4Scrum" durchlaufen die Teilnehmer die wesentlichen Schritte von Scrum, während sie eine Stadt aus Lego bauen.

Pontine bietet drei verschiedene Kurse zum Thema DevOps an. Darunter fallen die Einführungsveranstaltung "DevOps Foundation", der weiterführende Kurs "DevOps Simulation" sowie eine Schulung namens "DevOps Test Engineer", zu dem die Details noch bekannt gegeben werden.

Unter dem Stichwort "Lean" haben Interessierte die Wahl zwischen zwei Kursen. Die Veranstaltung "Value Stream Mapping" dreht sich um die Optimierung von Wertschöpfung. Besucher erhalten dort unter anderem eine Einführung in die japanische Management-Philosophie Kaizen und Lean-Management-Methoden. Im Kurs "Lean IT Foundation" sollen die Teilnehmer lernen, wie sie die Methoden des Lean Management in der Praxis und insbesondere in der IT-Welt anwenden können.

Die Welt der Cloud können Teilnehmer im Rahmen von drei Kursen besser kennenlernen. Die Veranstaltung "Cloud Computing Foundation" soll die Grundlagen von verschiedenen Cloud-Konzepten vermitteln. Die Implementierung dieser Ansätze in der Unternehmens-IT zeigt der Kurs "Cloud Simulation" auf. Die dritte Schulung heisst "Professional Cloud Service Manager". Das dreitägige Seminar ist auf das Management von Cloud Computing und cloudbasierten Diensten ausgerichtet.

Events

Pontine ist Gold Sponsor der DevOpsDays, die vom 3. bis 4. Mai erstmals in der Schweiz stattfinden. Am 1. Juni lädt Pontine zu einer Welcome Party im Impact Hub bei den Viaduktbögen in Zürich.

Webcode
DPF8_32335

Kommentare

« Mehr