Umzug 2020

Abraxas zügelt in "The Circle"

Uhr

Abraxas zieht in das Dienstleistungszentrum "The Circle" beim Flughafen Zürich. Dort sollen Abraxas Zweigstellen Zürich und Winterthur unter ein neues Dach schlüpfen. 300 Mitarbeiter des IT-Dienstleisters werden ab 2020 in Kloten arbeiten.

(Source: Pixabay / CC0 Creative Commons / geralt)
(Source: Pixabay / CC0 Creative Commons / geralt)

Abraxas zieht um. Der St. Galler IT-Dienstleister legt seine Zweigstellen in Zürich und Winterthur zusammen. Die Wahl des neuen Standorts fiel auf Kloten: Abraxas mietet sich ins Dienstleistungszentrum "The Circle" beim Flughafen Zürich ein, wie das Unternehmen mitteilt.

2020 soll das Bauprojekt zum Abschluss kommen. Danach will Abraxas 300 Mitarbeiter in den neuen Büros unterbringen. "Der Circle erlaubt es uns, auch in Zürich zeitgemässe Arbeitsplatzkonzepte umzusetzen und bietet Platz für weiteres Wachstum", lässt sich Eduard Gasser, Verwaltungsratspräsident von Abraxas, in der Mitteilung zitieren.

Webcode
DPF8_80679

Kommentare

« Mehr