Per 1. Oktober

Basler Kantonalbank ernennt Chief Digital Officer

Uhr

Die Basler Kantonalbank hat Mariateresa Vacalli zum Chief Digital Officer ernannt. Sie zieht auch in die Geschäfts- und Konzernleitung ein.

Mariateresa Vacalli (Foto: Basler Kantonalbank)
Mariateresa Vacalli (Foto: Basler Kantonalbank)

Die Basler Kantonalbank hat Mariateresa Vacalli zum Chief Digital Officer ernannt. Sie werde den neuen Geschäftsbereich "Digitale Marktleistungen" leiten und per 1. Oktober die Geschäfts- und Konzernleitung ergänzen, teilt die Bank mit.

Vacalli schloss ihr Studium an der ETH 1998 als Diplomierte Betriebs- und Produktionsingenieurin ab. Die 46-Jährige Tessinerin absolvierte ausserdem Executive-Managementausbildungen, unter anderem bei Insead Fontainebleau und IMD Lausanne. Vacalli ist seit 2016 CEO von Moneyhouse. Davor arbeitete sie in Managementfunktionen bei den Telkos Sunrise und UPC.

Webcode
DPF8_85739

Kommentare

« Mehr