Recruiting

Lionstep schliesst Partnerschaft mit Impact Hub Zürich

Uhr

Lionstep hat eine Partnerschaft mit dem Impact Hub Zürich geschlossen. Die beiden Firmen planen gemeinsame Aktivitäten für Start-ups in Zürich.

(Source: alotofpeople / Fotolia.com)
(Source: alotofpeople / Fotolia.com)

Der Impact Hub Zürich und das Schweizer Recruiting-Start-up Lionstep sind eine Partnerschaft eingegangen. Sie planen gemeinsame Aktivitäten für Start-ups in Zürich. Etwa Mentoring-Sessions und Events über Recruiting und Team-Entwicklung.

Für Start-ups sei es herausfordernd, Mitarbeiter mit fachlichem Know-how zu finden, die mit ständiger Veränderung zurechtkommen und aktiv mitgestalten wollen, sagt Johanna Seeliger, die beim Impact Hub für Partnerschaften zuständig ist. "Für solch spezifische Profile eignet sich die direkte Ansprache von Talenten besonders gut, welche durch Lionstep günstiger und effektiver möglich ist."

"Die richtigen Mitarbeiter zu haben, ist für jedes Unternehmen wichtig, für Start-ups meistens sogar überlebenswichtig", kommentiert Lionstep-CEO Claudia Winkler. "Unsere Nähe zu den Schweizer Hochschulen und Tech-Hubs ermöglicht uns einen regen Austausch zwischen motivierten Talenten und Jungunternehmen."

Webcode
DPF8_100774

Kommentare

« Mehr